Ein Herz für Waisenkinder

Die russische Stadt Taldom liegt 110 Kilometer nördlich von Moskau. Sie hat 13’000 Einwohner und ist bekannt für ihre grosse Schuh- und Textilindustrie. Als Partnerstadt pflegt sie enge Beziehungen zu Andermatt. So verbringen seit 1991 regelmässig Waisenkinder aus Taldom Ferien im Urner Bergdorf. Diese Aufenthalte organisiert Ferdi Muheim höchst persönlich. Er kocht für die Kinder, macht Ausflüge mit ihnen und sorgt für die Unterkunft. Darüber hinaus unterstützt er das Waisenhaus in Taldom finanziell.